the fat and the grass of the land

acrylic on canvas, 2013

1,70 m x 1,70 m

der meerblinzer besitzt eine federnde bauchzunge und metallartige sprinter als hinterläufe. er trägt stets hohe, geschnürte boots und suspenders. bauchzunge und hinterläufe geben ihm den nötigen Drall, um federnd “from coast to coast” unterwegs zu sein. natürlicher lebensraum: stadtrand nahe der küste. coney island, brighton, venice beach oder blackpool pier = idealer lebensraum.